Kontakt
Login
Kammerchor Chur / Konzerte / Rückblick

 

2018

Christmas in Lucerne – Classic Festival: Weihnachtskonzert 15./16. Dez. 2018

Gemeinsam mit den Arcis Vokalisten, München

Impressionen: https://www.obrassoconcerts.ch/service/impressionen/181216-christmas-in-lucerne

Jubiläumskonzerte 60 Jahre Kammerchor Chur

Weihnachtsoratorium, J.S. Bach, Kantaten 1 und 4-6, Barockorchester l’arpa festante; Sopran: Judit Scherrer, Alt: Ingrid Alexandre, Tenor: Johannes Valentin Gloor, Bass: Chasper Curó Mani

Samstag, 01. Dezember 2018, 20:o0 Uhr, St. Martinskirche Chur und  Sonntag, 02. Dezember 2018, 17:00Uhr, Katholische Kirche Maria Himmelfahrt, Bad Ragaz

Weihnachtsoratorium, J.S. Bach

Überraschungskonzert in der Teppichetage – der Kammerchor besingt Bildteppiche von Ernst Ludwig Kirchner im Bündner Kunstmuseum!

Neben J. Brahms, G. Mahler und H. Distler u.a.m. erklingen Lieder von Benedikt Dolf, welcher 2018 seinen 100. Geburtstag feiern könnte.

Samstag, 23. Juni 2018, 20:o0 Uhr

Sonntag, 24. Juni 2018, 11:00 Uhr Konzertmatinée

Lied&Bild

 

2017

J. Brahms: Ein deutsches Requiem

Domat Ems, Samstag, 18. November 2017 um 20:15 Uhr, Katholische Kirche (Werkeinführung 19:40 im Foyer der Sentupada neben der Kirche)

Chur, Sonntag 19. November 2017 um 17:00 Uhr, Comanderkirche (Werkeinführung 16:30 in der Kirche)

St. Gallen, 10. Dezember (auszugsweise) um 17:00 Uhr, evangelische Kirche Grossacker

 

 

Begegnung Kammerchor Chur und Birnauer Kantorei „Alles auf Erden“

Chormusik von der Renaissance bis ins 20. Jahrhundert

Samstag 10. Juni 2017 um 20:00 Uhr, Kirche St. Luzi, Chur und Sonntag 11. Juni 2017 um 17:00 Uhr, Basilika Birnau

Alles auf Erden-digChormotette, J.S. Bach „Jesu, meine Freude“
Leonhard Lechner „Sprüche von Leben und Tod“
Zoltán Kodály „Jesus und die Krämer“
Gion Antoni Derungs „O sacrum convivium“, „Ave Maria“ und „Resurrexi“ Bachkantate „Schwingt freudig euch empor“ BWV 36
Anton Bruckner „Locus iste“

 

 

 

 

 

Johann Sebastian Bach zum 1. Advent

26. November 20:00h Kirche St.Luzi, Chur und 27. November 17:00h Amanduskirche, Maienfeld

Bachkantate „Schwingt freudig euch empor“ BWV 36
Bachkantate „Nun komm, der Heiden Heiland“ BWV 62
Eingangschor, Terzett und Schlusschoral aus der 5. Kantate des Weihnachtsoratoriums BWV 248
Lieder aus Schemellis Gesangsbuch BWV 467, 440, 454

Das Orchester setzte sich aus Mitgliedern des ensemble z, Chur sowie weiteren Berufsmusikern zusammen.

Vier Gesangssolisten gestalteten dieses feierliche Konzert mit.

bach-advent

What is our life?

22. November 2015, 13h & 16h

Mediengebäude Somedia, Chur

What is our life? – Das Medienhaus von Somedia wird zum Klangraum und Konzerthaus. In dieser speziellen Atmosphäre prallen Chormusik aus verschiedenen Jahrhunderten auf die Welt der Medien und Nachrichten. Der Kammerchor musiziert unter Leitung von Heinz Girschweiler.

Das Medienhaus als Dreh- und Angelpunkt von unterschiedlichsten Geschichten, die von den Menschen und ihrem Wünschen, Wollen, Handeln und ihren Leidenschaften erzählen, begegnet im Konzert Chormusik aus verschiedenen Epochen, die sich mit den intensivsten menschlichen Empfindungen wie Liebe, Hass, Schmerz, Freude, Trauer etc. auseinandersetzen.
Die Chorstücke bilden dabei eine Art Kommentar aus der Vergangenheit zum Zeitgeschehen oder lassen die Zeit für einen kurzen Moment anhalten. Ein starker Kontrast entsteht durch aktuelle Meldungen und Zeitungsartikel, die zwischen den Chorstücken von Monteverdi, Gibbons, Morley, Orff, Theodorakis, Monk u.a. gelesen werden. Der Eintritt ist frei, Kollekte.

What is our life?

Concino

11.4.2015

Gemeinsame Chormusik der Kammerchöre Chur & Leinelden- Echterdingen

Concino, gemeinsam Singen, ist das Motto dieser Chorbegegnung. Das Konzert gibt musikalische Antworten auf so gegensätzliche Themen wie: Trennendes und Gemeinsames, Hoffnungslosigkeit und Vertrauen, Zerstörung und Heilung, die die Menschen zu allen Zeiten beschäftigt haben.

Teile einzeln, teils im grossen Doppelchor singen die Kammerchöre Leinfelden- Echterdingen und Chur geistliche Werke  von Felix Mendelssohn und Gabriel Rheinberger auch bedeutende Chorstücke aus dem 20. Jahrhundert von Rudolf Mauersberger, Alfred Schnittke, Willi Burkhard und Gion Antoni Derungs.

 


4. / 5.3.2015: Speisung der 5000, Theater Chur; Barockfuturistische Kantate von Jan Dvorak

mit Jan Plewka, Willem Menne, Kammerchor Chur, Jazzchor arcas syncopics & Ensemble ö! von KOMMANDO HIMMELFAHRT

 


21.1.2015: O Ewigkeit, Zeit ohne Zeit, Inszenierung Bach zweier Bachkantaten

Kammerchor Chur und orchester le phénix / Theater Chur
Peter Konwitschny inszeniert Bach-Kantaten

Musikalische Leitung: Johannes Harneit
Regie: Peter Konwitschny


Weitere Konzerte s. unter Chor – Konzertchronik